TÜV NORD bestätigt und zertifiziert das Qualitätsmanagementsystem der integration-factory nach ISO 9001 5/5 (4) Lesedauer 2 Minuten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
integration-factory GmbH & Co. KG - Pressemitteilung - Frankfurt am Main im Juli 2019

Der TÜV NORD hat das Qualitätsmanagementsystem der integration-factory GmbH & Co. KG am 18.07.2019 gemäß der Norm DIN EN ISO 9001 : 2015 für die Geltungsbereiche Beratung bei der Geschäftsprozessanalyse, Konzeption, Architektur- und Systementwurf, Entwicklung und Umsetzung von Datenmanagementsystemen im Datenintegrations-, Data Warehouse- und Big Data-Umfeld zertifiziert. Was unsere Kunden und Mitarbeiter schon seit Jahren zu schätzen wissen, ist nun bestätigt worden: integration-factory geht planvoll vor und verfügt über ein umfassendes Qualitätsmanagement.

Der Zertifizierung ging eine Implementierungsphase für das Qualitätsmanagementsystem voraus. Abläufe, Standards und Verfahrensweisen, die seit Jahren die hohe Beratungs- und Dienstleistungsqualität von integration-factory sicherstellen, wurden so aufbereitet, dass sie der Norm DIN EN ISO 9001 : 2015 entsprechen. Das bedeutet, dass Aufgaben durch klar definierte und strukturierte Prozesse für jeden Mitarbeiter eindeutig nachvollziehbar sind. Alle wichtigen Aspekte des Systems, unsere Unternehmens- und Qualitätsgrundsätze und unsere Verpflichtung zur kontinuierlichen Verbesserung sind im Qualitätsmanagementhandbuch dokumentiert und nachzulesen.

„Wir setzen mit dieser Zertifizierung ein sichtbares und aussagekräftiges Zeichen für die qualitativ hochwertigen Dienstleistungen unseres Unternehmens“, betont Stefan Sander, Geschäftsführer von integration-factory.

Für integration-factory als mittelständiges Unternehmen ist Qualität in der Beratung, Entwicklung und Umsetzung das wichtigste Kriterium für den Unternehmenserfolg. Mit dem QM-System stellen wir sicher, dass wir für unsere Kunden diese Qualität messen, analysieren und bewerten und die Ergebnisse für eine stetige Verbesserung unserer Leistungen heranziehen. „Die Zertifizierung nach ISO 9001 ist für uns eine Bestätigung, dass wir die hohen Standards an eine planvolle Leistungserbringung und Unternehmenslenkung erfüllen. Sie ist zugleich auch eine besondere Auszeichnung an unsere Mitarbeiter für Ihre exzellenten Leistungen und das kontinuierliche Einbringen neuer Ideen und Verbesserungsvorschläge“, führt Stefan Sander aus. „Das Wissen und den Einsatz unserer Mitarbeiter betrachten wir als unser herausragendes Unternehmenskapital.“

integration-factory erwartet positive Impulse aus der Einführung des QM-Systems, der den Kunden durch eine konstante und ständig verbesserte Qualität zugutekommen wird. Die Investition in den Aufbau des Systems und in die Zertifizierung wird sich nach Einschätzung des Unternehmens zügig rentieren.

Über integration-factory

Mit einzigartigen Leistungen in den Bereichen Business Intelligence und Big Data und im Speziellen Datenintegration berät und unterstützt die integration-factory ihre Kunden bei der Bewältigung größter Herausforderungen bei der Umsetzung einer digitalen Strategie. Unsere Expertise erstreckt sich branchenübergreifend über alle Themen aus dem Bereich Enterprise Information Integration. Wir schaffen durch unsere Ideen und Innovationskraft nachhaltige Lösungen in einer digitalen, vernetzten Welt.

Wir setzen herausragende Lösungen für unsere Kunden um – auf der Basis etablierter und neuster Technologien, erprobter Methoden und Verfahren und Architekturansätzen.

Seit 2004 gehört die integration-factory zu den gefragten Experten für die Integration von Unternehmensdaten. Mit unseren hervorragend ausgebildeten Consultants beraten und betreuen wir seit Jahren namhafte Kunden aus der Finanz-, Versicherungs- und Automotive-Industrie in vertrauensvoller und erfolgreicher Partnerschaft.