integration-factory meets Grüne Soßen Tag Frankfurt 5/5 (3) Lesedauer 3 Minuten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

GRÜNE SOSSE WORKSHOP AM 06. JUNI 2019

Am 06. Juni war die Premiere unseres ersten Studenten-Workshop. Dank der Idee und Initiative von Heiner Benner hatten wir mit dem Grüne Soßen Tag am gleichen Tag den passenden Side-Kick für eine runde und gelungene Veranstaltung.

Der gut zweistündige Workshop mit dem Thema „DataWarehouse in der Praxis“ war mit acht interessierten Teilnehmern gut besucht. Die Dozenten Heiner Benner und Felix Rohlik konnten mit Ihren Vortrag und interaktiven Workshop-Konzept begeistern. Inhaltlich hatten die beiden das Thema „Data Warehouse in der Praxis“ vorbereitet. Durch die Kombination von Grundlagenwissen über Datenintegration mit konkreten Szenarien aus der Praxis, entstand ein rund 2-stündiger Workshop, in dem sowohl Anfänger als auch Erfahrene die Möglichkeit hatten sich einzubringen. Ein Exkurs in die Welt der „Big Data“ war ebenfalls Teil des Workshops, und wurde von den Teilnehmern mit großem Interesse aufgenommen.

Im Anschluss an den Workshop ging es auf die andere Mainseite zum Grüne-Soße Dinner. Glücklicherweise spielte das Wetter mit und die Sonne kam doch noch zum Vorschein. In einer gemütlichen Runde mit zahlreichen Kollegen und den Studenten war das alles in allen ein toller Abend.

WURDE DER GRÜNE-SOSSE-WELTREKORD ERREICHT?

Der Rekordmarke liegt bei 231.774 verkauften Portionen am Tag. Trotz der enormen Unterstützung in der gesamten Stadt – selbst im Frankfurter Zoo stand an dem Tag für die Gorillas die „Grie Soß“ auf der Speisekarte – ist der Rekordversuch leider gescheitert.

Ein dickes Dankeschön an die Initiatoren Heiner Benner, Felix Rohlik und Torsten Böttcher

FAZIT: Das sollten wir im nächsten Jahr unbedingt wiederholen!

integration-factory meets Grüne Soßen Tag Frankfurt

Flache Hierarchien, Work-Life-Balance, Social-Events – alle diese Wörter werden in Stellenausschreibungen genutzt, um mögliche Bewerber zu locken und Ihnen ein Unternehmen möglichst gut zu präsentieren. Auch wir nutzen diese Begriffe in unseren Ausschreibungen. Ein Unterschied zu anderen Unternehmen gibt es allerdings: Wir bieten potenziellen Bewerbern vorab die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten und an einem unserer Firmenevents teilzunehmen.

Wie das funktioniert?

Grüne Soße Tag

Für uns steht Frankfurt neben der Skyline, der Finanzmetropole, vor allem für eins: Tradition! Passend dazu findet seit einigen Jahren der Grüne Soße Tag in Frankfurt statt. In diesem Jahr unter einem besonderen Zeichen am 06.06.2019: Frankfurt möchte den Weltrekord von 231.774 verzerrten Portionen Grüne Soße übertreffen. Als Unternehmen mit Firmensitz in Frankfurt nehmen wir ebenfalls daran teil. Gerne würden wir 15 Teilnehmern den Zugang dazu ermöglichen und die Möglichkeit geben die integration-factory GmbH & Co. KG besser kennenzulernen und sich von uns zu überzeugen.

Wie kann ich teilnehmen?

Das Event begrenzt sich auf max. 15 Personen und ist für Studenten des Fachbereich Informatik gedacht. Neben dem Grüne Soße Tag möchten wir natürlich auch unser Unternehmen und Arbeitsgebiete vorstellen. Hierzu veranstalten wir einen praxisnahen Vortrag im Bereich Data Warehouse und möchten somit den Teilnehmern auch fachlich einen Einblick in unser Unternehmen geben und für uns begeistern.

In Kürze noch einmal alle Informationen für Interessenten

· Wann: 06.06.2019 – 17:30 Uhr

· Was: Vortrag im Bereich Data Warehouse und anschließende Teilnahme am Grüne Soße Tag

· Wer: Studenten des Fachbereich Informatik/Wirtschaftsinformatik

· Wo: integration-factory GmbH & Co. KG, Windmühlstraße 2, 60329 Frankfurt am Main

Anmeldungen unter Angabe der Matrikelnummer, Studiengang und des Semesters nehmen wir gerne unter der Mailadresse: office@integration-factory.de entgegen.

Es gilt das Prinzip: First Come, First Serve! – Wir freuen uns!