Erfolgreiche Bacheloranden

Frankfurt am Main, 24.06.2015 – Unsere beiden Bacheloranden Heiner Benner und Daniel Flick haben am 24. Juni 2015 ihre Bachelorarbeiten in Form eines Kolloquiums mit Prof. Dr. Unterstein an der Frankfurt University of Applied Sciences erfolgreich verteidigt. Norbert Weber, seit 2008 Consultant bei der integration-factory und heute Mitglied im Management, hat die beiden von Anfang an fachlich betreut und war beim Kolloquium als verantwortlicher Lehrbeauftragter sowie Zweitkorrektor anwesend.

 Heiner Benner studierte International Business Information Systems an der Frankfurt University of Applied Sciences und hat bereits ein Praxissemester in unserem Unternehmen absolviert. In seiner Bachelorarbeit beschäftigte sich Heiner mit dem brandaktuellen Thema Big Data. Heiner wird bis zu seinem Masterstudium bei uns als Werkstudent weiterarbeiten.

Daniel Flick, der ebenfalls International Business Information Systems studierte, fertigte seine Bachelorarbeit zum Thema „Complex Event Processing am Beispiel Proactive Monitoring von Informatica“ an. Informatica, langjähriger Partner von integration-factory, bietet mit Informatica PowerCenter die führende Applikation für Datenintegration an. In seiner Arbeit analysierte Daniel erfolgreich die Option Proactive Monitoring, welche ein Data Warehouse um ein proaktives Warnsystem für die verschiedensten Regeln des operativen Betriebs als auch das Governance erweitert.

Wir gratulieren Heiner und Daniel zum erfolgreichen Abschluss ihres Studiums als Bachelor of Science.